TERROR IN THE WOODS Basiert 'Suzerain' darauf, dass Slender Man Payton Leutner erstochen hat?

In Lifetime's Sunday Night-Film Terror in the Woods geht es um ein Paar jugendlicher Mädchen, die ihren Freund im Namen einer imaginären oder paranormalen Legende namens 'Suzerain' in den Wald stechen. Die Parallelen zwischen dieser Geschichte und dem Slender Man-Messerstich von Payton Leutner im Jahr 2014 sind zu ähnlich, um ein Zufall zu sein. (Interessanterweise ist 'Suzerain' tatsächlich ein echtes, aber veraltetes Wort, das 'feudaler Oberherr' bedeutet.) Die wahre Geschichte der Slender Man-Stiche ereignete sich 2014, als die Freundschaft zwischen drei 12-jährigen Mädchen fast tödlich wurde. Anissa Weier und Morgan Geyser schlüpften in einen Plan, um sie zu töten

Update zu Hannah Anderson aus dem Lifetime-Film Kidnapped: The Hannah Anderson Story

Heute Abend ist die Weltpremiere des ursprünglichen Lifetime-Films Kidnapped: The Hannah Anderson Story, der auf der Entführung der 16-jährigen Hannah Anderson und dem Mord an ihrer Mutter und ihrem Bruder in Kalifornien im Jahr 2013 durch den Familienfreund James 'Jim' DiMaggion basiert. Wir haben ein wenig recherchiert, um zu versuchen, die Frage zu beantworten, die viele Zuschauer sicherlich stellen werden: Wie geht es Hannah Anderson heute? Die Antwort scheint zu sein, dass es Hannah sehr gut geht! Sie ist seit fast zwei Jahren in einer Beziehung mit einem ziemlich gutaussehenden Fußballstar an ihrer High School namens Dylan

DAS MÄDCHEN IN DER BADEWANNE Geheimnisvoller Tod von Julia Law

Der heutige Lebensfilm Das Mädchen in der Badewanne basiert auf dem verstörenden und mysteriösen Tod von Julia Law, die in der Wohnung ihres Freundes und Chefs A. Charles Peruto Jr. tot aufgefunden wurde. Die Anwältin wurde bei ihrem Tod freigesprochen, nachdem eine große Jury nach einer achtmonatigen Untersuchung „keine Hinweise auf kriminelle Aktivitäten“ von seiner Seite gefunden hatte. Die 26-jährige Julia Law war 2013 Rechtsanwaltsfachangestellte und arbeitete für Peruto. Sie begannen eine romantische Beziehung, die endete, als Julia tot in der Badewanne seiner Wohnung gefunden wurde. Sie trank bis zu einem Grad, bei dem ihr Blutalkoholspiegel 0,42 betrug, und sie

Glauben Sie mir: Die Entführung von Lisa MCVEY Wie sie dem Serienmörder Bobby Joe Long entkommen ist

Der heutige Sunday Lifetime-Film Believe Me: Die Entführung von Lisa McVey basiert auf der erschütternden wahren Kriminalgeschichte eines Teenagers, der gezwungen war, um ihr Leben zu kämpfen, als sie auf ihrem normalen Fahrradweg nach Hause entführt wurde. Als Lisa McVey von der Flucht vor dem Serienmörder Bobby Lee Long nach Hause zurückkehrte, glaubte ihre missbräuchliche Familie ihr nicht. Zum Glück haben die Behörden dies getan, und Lisa McVey konnte den Ermittlern Einzelheiten mitteilen, die zu Bobby Lee Longs Gefangennahme führten. In einer traurigen Wendung spürt Lisa, dass die Fähigkeiten, die sie durch das Überleben von Missbrauch zu Hause gelernt hat, ihr geholfen haben, ihrer Entführung zu entkommen. 'Ich habe immer die genommen

Der lebenslange Film 'The Unauthorized Saved by the Bell Story' zeigt Fotos

Cast-Fotos aus dem Lifetime-Film The Unauthorized Saved by the Bell Story. Sie werden Mark-Paul Gosselaar (Zack Morris), Dustin Diamond (Screech), Tiffani-Amber Thiessen (Kelly Kapowski), Mario Lopez (AC Slater), Elizabeth Berkley (Jessie Sapano) und Lark Voorhies (Lisa Turtle) porträtieren.

Die echte Narcy Novack von Beautiful and Twisted behauptet, sie wisse nicht, ob ihr Mann tot ist oder nicht

Der echte Narcy Novack aus dem Original-Lifetime-Film Beautiful and Twisted mit Rob Lowe und Paz Vega sagte in einem Gefängnisinterview 2012, dass sie keinen Beweis dafür hatte, dass ihr Mann tot war. Sie beklagte sich darüber, von den Medien dämonisiert worden zu sein, sagte, sie untersuche Korruption und erwähnte sogar, dass sie nicht einmal wusste, ob Ben Novack Jr., der 2009 in einem Hotelzimmer ermordet wurde, tot war oder nicht. »Ich habe Fragen«, sagte sie. 'Von dem, was mit meinem Mann von 26 Jahren passiert ist. Ist er tot oder lebendig? ' Als der Reporter sie fragt, was sie damit gemeint hat,

FOTOS OITNBs Taryn Manning als Michelle Knight in Lifetime's Cleveland Abduction

Orange ist das neue Schwarz wird erst am 12. Juni für eine neue Saison zurückkehren, aber für diejenigen Pennsatuckaholics, die ihren kleinen Bildschirm Taryn Manning reparieren möchten, ist Lifetime genau das Richtige für Sie! Taryn wird als Michelle Knight in dem Originalfilm Cleveland Abduction des Netzwerks zu sehen sein, der am 25. April * über die erschütternde Entführung von drei jungen Frauen durch Ariel Castro Premiere hat. * Lifetime änderte das Premiere-Datum der Cleveland Abduction vom 25. April bis zum 2. Mai - nur vier Tage vor dem zweijährigen Jahrestag ihrer Rettung. Für den Fall, dass Sie es irgendwie verpasst haben, war Michelle Knight eine 21-jährige Single